Pneumatische Ventile

Schrägsitzventile

Mit Gewinde

Mit Gewinde
Seite senden
Merkmale

Allgemeine Merkmale 

Ventilgewindeanschlüsse gemäß ISO 228/1 und  ISO 7/1 weitere Anschlüsse auf Anfrage.

Montage in jeder Stellung: waagrecht, senkrecht, schräg

Lieferbare Größen von 3/8” bis 2” in den Ausführungen doppeltwirkend, einfachwirkend, normalerweise geschlossen über und unter dem Verschluss, einfachwirkend normalerweise geöffnet unter dem Verschluss.

Gemäß der Europäischen Richtlinie 97/23 EC “PED”

Version ATEX gemäß Richtlinie 2014-34-EU (bei Bestellung anfordern)

Durch verschiedene Betätigungsversionen, verschiedene Ventilkombinationen und die Durchflussmöglichkeit über oder unter dem Verschluss entstehen vielfache  Ausführungen des Automatischen Ventils .

In den folgenden Tabellen sind die Standardausführungen mit den Hauptfunktionsparametern aufgelistet.

Je nach Art des Ventils und der Druckänderung AP die aufgefangen werden soll, findet man den zur Betätigung notwendigen Steuerdruck und folglich den Code des entsprechenden Ventils.

 

Betriebsmedien

Luft, Wasser,  Alkohol, Öle, Treibstoffe, Salzlösungen, Dampf, usw. (jedenfalls kompatibel mit AISI 316 oder Bronze RG5)

Betriebsdruck von 0 bis 16 / 25 bar (bei Dampf 180°C von 0 bis 10 bar) je nach Größe und gewählter Version (siehe folgende Seiten).

Temperatur von -10°C bis +180°C.

Viskosität max. 600 cst (mm2/s).

 

Antriebsmedien 

Steuermedien:  geschmierte oder trockene Druckluft, Gas und neutrale Medien; 

Umgebungstemperatur:  von -10°C  bis +60° C

OMAL AUF SMARTPHONE UND TABLET HERUNTERLADEN!
OMAL S.p.A.2018-06-23
  1. Home
  2. Produkte
  3. Pneumatische Ventile
  4. Schrägsitzventile
  5. Mit Gewinde